Oktober 2018

6. Mauerner Kabarett-Brettl am 26. Oktober 2018

Nach den Erfolgen der Vorgänger ist es im Herbst in neuer Formation wieder soweit: Beim mittlerweile sechsten Mauerner Kabarett-Brettl erwartet das Publikum erneut viel Unterhaltung, Musik und noch mehr Kabarett. Das Bühnenexperiment der besonderen Art hat sich inzwischen als Erfolgskonzept bewährt und doch gleicht kein Abend dem anderen.

Vier namhafte Künstler treten an einem Abend auf. Erstmals stehen dieses Mal Michi Dietmayr, Niko Formanek, Ralf Winkelbeiner und Marco Vogl gemeinsam auf einer Bühne. Dabei zeigen sie Ausschnitte aus ihren aktuellen Programmen und bieten dem Publikum am Freitag, 26. Oktober, um 20 Uhr (Einlass und Berwirtung ab 18 Uhr) im Rahmen der Kleinkunsttage Mauern beim Alten Wirt eine Mischung aus gesellschaftskritische Geschichten, witzige Anekdoten aus dem Alltag und humorvollen Liedern.

Ins Leben gerufen wurde das Bühnenexperiment von Helmut Renger vom Konzertbüro Landshut,der mit seinem Rock-Shop eine stadtbekannte Größe ist und sich als Veranstalter von großer Kleinkunst in und um Landshut verdient gemacht hat. Mit dem Kabarett-Brett will er eine Veranstaltung anbieten, die seine größten Anliegen unter Beweis stellen: Qualität und Vielfalt

Karten für das 6. Mauerner Kabarett-Brettl gibt’s vorab:

in Mauern im Gasthof Zum Alten Wirt, unter Telefon (08764) 318,
bei Schreibwaren Bengl in Moosburg, unter (08761) 625 42,
beim Rock-Shop Landshut in der Inneren Münchener Straße 56, unter (0871) 45 132 (auch Kartenversand)
sowie im Internet unter www.konzertbuero-landshut.de.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://rockshop-landshut.de/Veranstaltungen/event/20181026_6_mauerner_kabarettbrettl