Schleudergang Staub- und Fusselfrei

 Das Trio Schleudergang präsentiert neues Programm „staub- und fusselfrei“ in Mauern 

Die drei Gesangshumoristen aus dem niederbayerischen Bermudadreieck Lalling, Freyung und Vilshofen starten den nächsten Angriff auf Ihre Lachmuskeln. Mit dem zweiten Programm steuern sie auf ihr 5-jähriges Bühnenjubiläum zu und präsentieren satirische und meist zweideutige Wirthauslieder und Couplets – völlig entstaubt und fusselfrei, neu inszeniert und auf die Bühne gebracht!

Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit Roland „Bämmal“ alias Hans Moser, lernen Sie Bayerisch mit Oberlehrer Raimund oder geben Sie unserem neuen Pianisten Flori doch einfach einen Zwetschgenschnaps aus. Erleben Sie aber auch ganz neue Protagonisten, wie die Köchin Konstanze, die schon etwas an „Porzellanitis“ leidet oder den Krämersmann, der als fahrender Händler mit Bauchladen mehr als nur Zigaretten und Utensilien des täglichen Bedarfs anbietet. Das kurzweilige und kunterbunte Programm, gespickt mit Eigenkreationen und neuem musikalischen Sound ist wieder ein Leckerbissen für alle, die auch „Hinterfotzigkeiten“ und „Deftiges“ gut verdauen können.

Live zu erleben ist das Trio am Sonntag, 29. September 2024 um 16:30 Uhr beim Gasthof “Zum Alten Wirt” in Mauern.

Sonntag, 29.09.2024

Mauern, Zum Alten Wirt

Ab 16:30 Uhr